Zur StartseiteKontaktImpressum

Danzig und Masuren - Kunstwerke des Denkmalschutzes & Erlebnisse im Naturparadies

In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

+++ausgebucht – Warteliste möglich+++



Reisetermin: 23.09. - 30.09.2018
Jetzt anmelden

Im Reisepreis enthalten:

  • Fahrt mit dem Lufthansa Express Rail von Köln nach Frankfurt.
  • Linienflug mit Lufthansa in der Economy Class:
    Frankfurt – Danzig
    Danzig – München – Düsseldorf
    (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Flughafen- und Luftverkehrsteuern, Landegebühren sowie Sicherheits- und Kerosinzuschläge
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in Hotels der 3- und 4-Sterne-Landeskategorie
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Mittagsimbiss/Tellergericht (1. Tag)
  • 1 x Mittagessen (2. Tag)
  • 5 x Abendessen als 3-Gang-Menü bzw. Buffet im Hotel
  • Kaffee und Kuchen (5. Tag)
  • 1 x Abendessen im Jagdhaus (5. Tag)
  • Rundreise, Ausflüge und Transfers im landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage und WC
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder:
    Danzig: Marienkirche, Europäisches Solidarnosc-Zentrum, Dom Oliwa / Karthaus: Kartäuserkloster / Pelplin: Klosterkirche / Marienburg / Heilige Linde: Wallfahrtskirche / Wolfsschanze / Rastenburg: ehemalige Burg des Deutschen Ordens / Zondern: Museum Masurisches Bauernhaus / Galkowo: Jagdhof / Eckertsdorf: Kloster / Kleinort: Ernst-Wiechert-Museum / Frauenburg: Kathedrale Mariä Himmelfahrt und St. Andreas, Nikolaus-Kopernikus-Museum
  • Obligatorische örtliche Führungen:
    Danzig: Europäisches Solidarnosc-Zentrum, Dom Oliwa / Wolfsschanze / Marienburg / Frauenburg
  • Orgelkonzert in der Kathedralkirche Oliwa (2. Tag)
  • Orgelkonzert in der Wallfahrtskirche Heilige Linde (5. Tag)
  • Bootsfahrt auf dem Oberlandkanal: Elbing – Buchwalde (4. Tag)
  • Schifffahrt auf der Masurischen Seenplatte (5. Tag)
  • Stakenbootsfahrt (6. Tag)
  • Kopfhörer-System
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Danzig
  • Fachleitung: Dipl.-Ing. der Architektur Jörg Sperner, Denkmalpfleger, Assistent des Dombaumeisters am Kölner Dom
  • Spende für den Zentral-Dombau-Verein € 50,00 pro Person

Wunschleistungen:

Mindestteilnehmerzahl: 20

Termine & Preise:

Punktlinie
23.09. – 30.09.2018
Preis pro Person im Doppelzimmer € 1.595,00
Preis pro Person im Einzelzimmer € 1.805,00
Punktlinie

nach oben


Reiseinformationen:

Informationen zur Reise:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
Nationalität bitte angeben.
Angehörige anderer Staaten oder Reiseteilnehmer mit Besonderheiten (z. B. Doppelstaatsangehörigkeit) informieren sich bitte bei ihrem zuständigen Konsulat über die Einreisemodalitäten und tragen Sorge für die Beschaffung und/oder das Mitführen der zur Reise benötigten Dokumente.

Anzahlung und Restzahlung:

Ihren Reisepreis-Sicherungsschein erhalten Sie mit der Reisebestätigung.
Anzahlung: 20 % bis 10 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung
Restzahlung: bis 4 Wochen vor Abreise

Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl:

Die Reise kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Abreise abgesagt werden. Selbstverständlich informieren wir Sie umgehend, Anzahlungen werden erstattet.

Allgemeine Reisebedingungen

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Conti-Reisen GmbH (Linienflug-Reisen).

Stand der Drucklegung:

26.03.2018
Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen in dieser Ausschreibung entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsabschluss unterrichten.
Die angegebenen Preise sind für uns bindend. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsschluss eine Änderung des Reisepreises insbesondere aus folgenden Gründen zu erklären, über die wir Sie vor der Buchung selbstverständlich informieren: Eine entsprechende Anpassung des in der Ausschreibung angegebenen Preises ist im Fall der Erhöhung der Beförderungskosten, der Abgaben für bestimmte Leistungen wie Hafen- oder Flughafengebühren oder einer Änderung der für die betreffende Reise geltenden Wechselkurse nach Veröffentlichung des Prospektes zulässig.
Eine Preisanpassung ist außerdem zulässig, wenn die vom Kunden gewünschte und hier angebotene Reise nur durch den Einkauf zusätzlicher touristischer Leistungen (Kontingente) nach Veröffentlichung der Ausschreibung verfügbar ist.
Bildnachweis:
CCBY - Namensnennung
CCBYSA - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen.


Bildnachweis:

Marienburg CCBYSA topcastes.com-at-flickr
Neptunbrunnen-Danzig - gemeinfrei
Kaschubei CCBYSA c_hackmann-at-flickr
Wandmalerei in der Zisterzienser-Klosterkirche CCBYSA Ludwig Schneider-at-commons.wikimedia
Oberländischer Kanal - gemeinfrei
Allenstein Marktplatz CCBY Schorle-at-wikimedia.commons
Masuren_CCBYSA_Roman Filipkowski-at-flickr
Eckertsdorf Kloster der Altgläubigen - gemeinfrei-at-commons.wikimedia
Kopernikus-Museum Frauenburg CCBYSA tomasz przechlewski-at-flickr

Creative-Commons-Lizenzen:
CC BY (Namensnennung)
CC BY SA (Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Höhepunkte

  • Fachreiseleitung: Dipl.-Ing. der Architektur Jörg Sperner,
    Denkmalpfleger, Assistent des Dombaumeisters am Kölner Dom
  • Historische Altstadt Danzig
  • Dom Oliwa mit Orgelkonzert
  • Marienburg
  • Bootsfahrt auf dem Oberlandkanal
  • Heilige Linde mit Orgelkonzert
  • Schifffahrt auf der Masurischen Seenplatte
  • Gemeinsames Abendessen im Jagdhaus
  • Stakenbootfahrt durch die Krutinna
  • Nikolaus-Kopernikus-Museum

Marienburg CCBYSA topcastes.com-at-flickr
Neptunbrunnen-Danzig - gemeinfrei
Kaschubei CCBYSA c_hackmann-at-flickr
Wandmalerei in der Zisterzienser-Klosterkirche CCBYSA Ludwig Schneider-at-commons.wikimedia

Reiseverlauf

  1. Köln – Frankfurt – Danzig
  2. Danzig und die Kaschubei
  3. Pelplin – Malbork (Marienburg) – Elbing
  4. Oberlandkanal – Buchwalde – Osterode – Allenstein
  5. Allenstein – Heilige Linde – Rastenburg – Zondern – Nikolaiken
  6. Johannisburger Heide – Eckertsdorf – Krutinnen
  7. Frauenburg – Danzig
  8. Zoppot – Gdingen – Danzig – Düsseldorf

Oberländischer Kanal - gemeinfrei
Allenstein Marktplatz CCBY Schorle-at-wikimedia.commons
Masuren_CCBYSA_Roman Filipkowski-at-flickr
Eckertsdorf Kloster der Altgläubigen - gemeinfrei-at-commons.wikimedia
Kopernikus-Museum Frauenburg CCBYSA tomasz przechlewski-at-flickr

Service

Reiseverlauf
Leistungen
Termine & Preise
Anmeldung
Reisebedingungen

Reisebeschreibung